Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Daniela Vöge

Daniela Vöge

Diplom-Politologin, Theaterpädagogin, Dozentin und Coach

 

2016 Fortbildung zur Psychologischen Beraterin/ Personal Coach (DFC).

2010 Gründung des Unternehmenstheaters Karlsruhe.

Seit 2009 Kommunikationstrainerin mit Schwerpunkt auf Schauspielmethoden für Firmen und Einzelkunden.

2007 - 2016 Lehrbeauftragte an der Universität Karlsruhe (KIT), am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft (ZAK) Karlsruhe und an der Joh.- Gutenberg-Universität Mainz für Kommunikationstheorie und -praxis.

2003 - 2008 Leitende Theaterpädagogin am Badischen Staatstheater Karlsruhe.

Auswahl von theaterpädagogischen und künstlerischen Projekten
2003 - 2011

1999 – 2002 Ausbildung zur Theaterpädagogin (BuT), danach Theaterpädagogin bei T-Werk e.V. – Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum Potsdam.

1997 –1998 Schauspielausbildung am Europäischen Theaterinstitut Berlin e.V. (E.T.I.)

1996 Abschluss des Diplom-Studienganges Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin mit innen- und arbeitsmarkt-politischem Schwerpunkt.

1992 - 2003 Initiierung und Leitung des Freien Theaters Mäanda in Berlin.

1969 in Nordrhein-Westfalen geboren, aufgewachsen in Gaggenau am Nordrand des Schwarzwaldes.

Ein Mensch geht durch den Raum, während ihm ein anderer zusieht; das ist alles, was zur Theaterhandlung notwendig ist.


~ Peter Brook, Der leere Raum